Aerosmith – Music From Another Dimension! (Expanded Edition) (2012) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Aerosmith – Music From Another Dimension! (Expanded Edition) (2012)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time – 01:20:38 minutes | 993 MB | Genre: Rock
Studio Masters, Official Digital Download | Front Cover | © Columbia

“How can we miss you when you won’t go away?” It’s a question that sounds as if it could be the title of an Aerosmith power ballad co-written by Diane Warren, but it’s a sentiment that also applies to the Boston quintet themselves. 2012’s Music from Another Dimension! may be their first album in eight years and their first record of original material in over a decade! but the band has never been far from the headlines during those missing years, and not just because Steven Tyler screeched his way into America’s homes as Simon Cowell’s replacement on American Idol. Joe Perry, the Keith Richards to Tyler’s Mick Jagger, never was happy about Tyler’s leap to the small screen but it was just one of many interpersonal squabbles that bled their way into the public. That schism can be heard on Music from Another Dimension!, particularly toward its conclusion when Perry muscles his way to the mike for a pair of bracing rockers reminiscent of the band at full flight, but more than anything, this big-budget blockbuster telegraphs that Aerosmith is indeed broadcasting from another dimension, a dimension where splashy kitchen-sink albums from rock bands could sell millions of copies on sheer momentum alone. Carrie Underwood may pop up for a duet on “Can’t Stop Loving You,” but that’s the only nod to the present on an album that’s living every day like it’s 1997. Both the rockers and ballads are big, big, big, dressed in countless overdubs, so much clatter that it can be hard to hear hooks initially. This bright blare conveniently camouflages the raggedness of Tyler’s voice as well, but Aerosmith truly show their age by the very nature of the album itself. Simply put, nobody makes albums like this any more. Nobody breaks the bank attempting to make a rock album that’s everything to everyone, and Aerosmith sound entirely oblivious to this state of affairs, carrying on like it was 1997. And, in a sense, as an overall piece of product, Music from Another Dimension! is no worse than Nine Lives. It may lack a single as immediate as “Fallin’ in Love (Is Hard on the Knees)” or the subsequent “Jaded” from 2001’s Just Push Play but it faithfully follows Aerosmith’s ’90s blueprint, getting nothing wrong but never quite feeling right.

Continue reading

Achim Reichel – Wilder Wassermann – Balladen & Mythen (Bonus Track Edition 2019) (2002/2019) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Achim Reichel – Wilder Wassermann – Balladen & Mythen (Bonus Track Edition 2019) (2002/2019)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time – 54:44 minutes | 693 MB | Genre: Rock, Pop Rock
Studio Master, Official Digital Download | Artwork: Front cover | © BMG Rights Management GmbH

Um das ursprünglich nur auf CD erschienene Album in optimaler Soundqualität zu präsentieren, wurden 2 Songs der original-Tracklist auf die dazugehörige Bonus-12-Inch ausgelagert, die zudem noch drei weitere rare Stücke enthält. Als Teil eines vierer Vinyl Re-Releases, erscheinen außerdem die lange Zeit nicht als Schallplatten erhältlich gewesenen Alben Regenballade (1978), Blues In Blond (1981) und Melancholie Und Sturmflut (1991). Alle Platten wurden von Krautrock-Studiomeister Eroc (Grobschnitt) speziell für den Plattenspieler neu abgemischt und erscheinen in verbesserter Soundqualität in 180 Gramm-Pressung.

Nicht zwingend als Fortsetzung aber in Anlehnung an Reichels Album Regenballade , beschäftigte sich der Urvater deutscher Rockmusik für Wilder Wassermann Balladen & Mythen auch mit Literaturvertonungen, nur tiefgründiger. Zwischen beiden Alben liegen nicht nur 24 Jahre, sondern auch der Mauerfall und die Wiedervereinigung Deutschlands. Das Land ist wiedervereinigt, und es tauchen Fragen auf, wie zum Beispiel: Wie gehen wir mit unserer Kultur um? Wo sind unsere Wurzeln? Ich finde, man darf die Beantwortung dieser Fragen keinesfalls den Rechten überlassen. , so Reichel. Eine Message die heutzutage nicht an Bedeutung verloren hat.

Continue reading

Achim Reichel – Regenballade (Bonus Track Edition 2019) (1977/2019) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Achim Reichel – Regenballade (Bonus Track Edition 2019) (1977/2019)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time – 54:48 minutes | 651 MB | Genre: Rock, Pop Rock
Studio Master, Official Digital Download | Artwork: Front cover | © BMG Rights Management GmbH

BMG veröffentlicht Achim Reichels Album-Klassiker Regenballade von 1978 erstmalig als audiophile 180 Gramm-Vinyl-Pressung. Zum Originalalbum wird es eine ebenfalls 180 Gramm schwere Bonus 12-Inch geben, mit den bekannten Bonustracks der 2008 veröffentlichten CD und zwei weitere rare Stücke.

In einem vierteiligen Vinyl Re-Release erscheinen neben seinem Meilenstein-Album Regenballade die Alben Blues In Blond (1981), Melancholie Und Sturmflut (1991) und erstmalig auch Wilder Wassermann Balladen & Mythen (2001) auf Vinyl. Nachdem die Alben seit langer Zeit nicht als Schallplatte erhältlich gewesen sind, wurden sie nun von Krautrock-Studiomeister Eroc (Grobschnitt) neu abgemischt und lassen einmal wieder an die unveränderte Bedeutung des Urvaters aller deutscher Rockmusik erinnern.

Regenballade ist die dritte Platte, nach Dat Shanty Alb m (1976) und Klabautermann (1977), aus der Reihe der Alten Dichter , die sich inhaltlich vom Meer aufs Land bewegt. Dabei interpretiert Achim Reichel deutsche Lyrik-Klassiker wie Fontanes Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland oder Goethes Der Zauberlehrling , aber auch modernere Gedichte, wie das titelgebende Gedicht von Ina Seidel Regenballade , als Rockversionen. Damals wie heute sind es nicht nur die deutschen Dichterfürsten, die es verstanden mit der Deutschen Sprache umzugehen, sondern auch Achim Reichel, der es versteht den Worten mit seiner kernigen Stimme einen Klang zu geben.

Continue reading

Achim Reichel – Melancholie und Sturmflut (Bonus Track Edition 2019) (1991/2019) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Achim Reichel – Melancholie und Sturmflut (Bonus Track Edition 2019) (1991/2019)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time – 01:01:59 minutes | 751 MB | Genre: Rock, Pop Rock
Studio Master, Official Digital Download | Artwork: Front cover | © BMG Rights Management GmbH

“Melancholie und Sturmflut” ist das bislang erfolgreichste Album in der Karriere des Hamburger Rocksängers Achim Reichel. Es erschien erstmalig 1991, und die drei ausgekoppelten Singles “Aloha Heja He”, “Kuddel Daddel Du” und “Auf der Rolltreppe” dominierten im folgenden Jahr die Charts. Das Album selbst erreichte mit über 250.000 verkauften Einheiten Goldstatus. Musik, Cover, Stimmung – bei “Melancholie & Sturmflut” kommt alles auf den Punkt.

Continue reading

Achim Reichel – Blues in Blond (Bonus Track Edition 2019) (1981/2019) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Achim Reichel – Blues in Blond (Bonus Track Edition 2019) (1981/2019)
FLAC (tracks) 24-bit/44,1 kHz | Time – 01:02:28 minutes | 772 MB | Genre: Rock, Pop Rock
Studio Master, Official Digital Download | Artwork: Front cover | © BMG Rights Management GmbH

Achim Reichels großer Wurf: “Blues in Blond” und der Super-Hit “Der Spieler”. Nachdem Achim Reichel schon zuvor für “Ungeschminkt” (1980) mit einigen “Jungen Wilden” der deutschen Schriftstellergarde Songtexte geschrieben hatte, intensivierte er für “Blues in Blond” (1981) die Zusammenarbeit mit Jörg Fauser. In der Vorbereitungszeit setzten sich die beiden oft zusammen, entweder bei Fauser in Berlin oder bei Reichel am Großensee bei Hamburg, und legten gemeinsam Themen fest, zu denen Fauser dann die Texte verfasste. Die aus dem Album ausgekoppelte Single “Der Spieler” erwies sich als Super-Hit, brachte eine Einladung in die ZDF-Hitparade und erlangte Goldstatus. Der Song hat sich zu einem echten Evergreen entwickelt und wird noch heute in jeder Ecke Deutschlands gern gespielt. Mit dem Album zeigte Reichel einer breiten Öffentlichkeit, dass er nicht nur für Shantys, Rattles oder Wonderland steht, sondern auch zeitgenössische Themen interpretieren kann. Reichel zählt “Blues in Blond” übrigens zu einem seiner Lieblingsalben.

Continue reading